Stallschwalben

Autobiografische Geschichten einer Bauerntochter.
Sofort lieferbar
14,00 € inkl. Steuer
Zur Wunschliste hinzufügen
Stallschwalben - Autobiografische Geschichten einer Bauerntochter. Kindheit und Jugend auf dem Bauernhof. Mit vielen Einblicken in die Landwirtschaft von früher!
Als Kind träumte Ulrike Siegel gerne den Zugvögeln hinterher. Nie hat sie den Tag verpasst, wenn die Schwalben den Stall verließen und sich versammelten, um gemeinsam gen Afrika zu fliegen. Für sie, die Bauerntochter, war das ein Tag voller Sehnsucht: Wie es sich wohl anfühlt, einfach so den Bauernhof zu verlassen und die Welt zu erkunden?

Ihr Leben hingegen wird vom elterlichen Hof und von den langen Tagen mit harter Arbeit in der Landwirtschaft geprägt. In ihrem Buch „Stallschwalben“ zeigt uns Ulrike Siegel, wie vielschichtig das Leben auf dem Land ist. Dabei scheut sie nicht vor heiklen Themen zurück und lenkt den Blick bewusst auf Widersprüche. Gemeinsam mit Ulrike Siegel erleben wir eine Kindheit und Jugend auf dem Bauernhof. Wie sieht der Alltag in der Landwirtschaft aus? Welche Wertvorstellungen prägen ihr Leben? Wie geht sie mit Schicksalsschlägen um? Ulrike Siegel gibt uns sehr persönliche Einblicke in ihr Verständnis von Glück, Zufriedenheit und letztlich Lebenssinn.

Ihre autobiografischen Erzählungen berühren uns mit ihrer Ehrlichkeit und laden uns zum Erinnern und Nachdenken ein.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-5583-2
EAN 9783784355832
Seiten 192
Format Broschiert
Höhe 180
Breite 120
Artikelnr. 004665
Verlag Landwirtschaftsverlag
Autor Ulrike Siegel
Erscheinungsdatum 15.10.2019
Produktgruppe Buch
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich