Ackervision Sammelbox

600 Minuten geballte Landtechnik.
Artikel vorbestellbar
99,95 €
Zur Wunschliste hinzufügen
Mit geballter PS-Power und Modernster Grünfutter-Erntetechnik geht die Hektarjagd-Serie in die nächste Runde.
Ackervision Sammelbox

Nach der fünfteiligen Reihe „Hektarjagd“ präsentiert Landtechnik Media nun eine neue Sammelbox namens „Ackervision“. Erneut steht hochmoderne Landtechnik im Mittelpunkt der aufwändig produzierten Filme. Zu den Akteuren von „Ackervision 1 – Nur die Leistung zählt“ zählen Maschinen wie drei Fendt 1050 Vario, John Deere 9620 RX, Case IH Steiger 450 und Claas Xerion 4000 aber auch der Gülle-Selbstfahrer Garant Taurus 2803.

Mit Frühjahrsarbeiten wie der Gülleausbringung und Aussaat mit einem Fendt 1038 und einem 1050 Vario startet die zweite Folge der Serie – „Grünfutter auf Achse“. Sehen Sie unter anderem einen Claas Jaguar 980 und einen Jaguar 870, die im Großflächen-Mäheinsatz arbeiten. Als Special erlebt man das Fendt Full-Line-Produktprogramm.

In Teil 3 der Ackervision-Reihe – „Getreideernte und Stoppelsturz“ – sind schlagkräftige Erntekolonnen zu sehen. Auch die Abfahrgespanne kommen hierbei nicht zu kurz – darunter Raupenschlepper wie John Deere 8360 RT und Case IH Quadtrac 600.

„Lohnunternehmen in der Maisernte“ ist der Titel des vierten Films. Begleitet wurden Feldhäcksler wie Krone Big X 780, Jaguar 980 oder John Deere 8700i. Schwierige Einsätze auf schweren Böden blieben nicht aus; hierbei ist die Bergung von Transportgespannen durch einen Quadtrac 620 zu sehen und ein Optum 300 CVX zeigt in einer misslichen Lage sein Talent. Einen starken Auftritt in der Stoppelbearbeitung hat ein schwarzer Fendt 1042 Vario, während ein weiterer Quadtrac den Winterweizen in die Erde bringt.

Im fünften Teil heißt es „Maisernte in Ostdeutschland“. Das bedeutet große Schläge und mächtige Erntemaschinen wie der Krone Big X 1100 mit 14-reihigem Maisgebiss. Gleich zwei dieser XXL-Feldhäcksler sind zu erleben, aber auch ein Claas Jaguar 980 und ein John Deere 8400i. Auf nassen Böden kommen ein New Holland T9.560 mit Zwillingsbereifung und ein New Holland T7.270 mit Raupenlaufwerk zum Einsatz uvm.

Produziert in 4K -Sprecher Timo Sämann.
5 DVDs
Mehr Informationen
Dauer Spieldauer 600 Min.
Artikelnr. 077936
Verlag DT-Media
Erscheinungsdatum 01.02.2018 00:00:01
Produktgruppe DVD
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich